Bye Bye, Wolfsburg!

Unglaublich! Unsere Wolfsburger Wohnung ist komplett leer. Innerhalb von nur sechs Stunden haben die Moebelpacker alles, was wir besitzen, eingepackt und in einen Transporter verladen. Wir hoffen die Sachen auch wiederzusehen. Obwohl wir am Vortag noch viel augemistet haben, ist uns klar geworden, dass wir viel zu viele Sachen haben. Das haben wir an den angestrengten Gesichern der Moebelpacker gesehen. Uebrigens: Vera hat den Jungs nicht mal ihre Steine erlassen. Auch diese mussten kistenweise in den Laster geschleppt werden.

Wolfsburg zu verlassen ist gar nicht so einfach. Wir haben am Freitag nochmal Freunde am Allersee getroffen und das schoene Wetter genossen. Wolfsburg, wir werden Dich vermissen! *Thorsten*

Vera auf gepackten Koffern

Vera sitzt auf gepackten Koffern.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bye Bye, Wolfsburg!

  1. Yuanhao schreibt:

    Das ist ja unglaublich! Mit Möbel sah das viel kleiner aus. 🙂 Wolfsburg und VW zu verlassen war für mich auch nicht so einfach! Ich wünsche Euch viel Spass in US und hoffe die neue Wohnung genau so gut und so viel Wald in der Nähe.

  2. hehnblog schreibt:

    Es wirkt soviel groesser, da es jetzt geputzt ist. 🙂
    Die neue Wohnung hat leider keinen so tollen Wald in der Naehe, aber wir hoffen trotzdem, dass wir dort auch ein wenig Sport machen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s