Bloomfield Bibliothek

„Die Bibliothek von Bloomfield muessen Sie sich unbedingt ansehen!“ raet uns unsere „Relocation Managerin“. Sie gibt uns Tips, wo man hier gut einkauft und was man in der Freizeit machen kann. Ich erwarte nicht viel von der Bibliothek, aber wir schauen mal vorbei.

Auf dem Parkplatz stehen geschaetzt 200 Autos — hier ist ordentlich was los. Das liegt zweifelsohne an der guten Ausstattung: gemuetliche Lesesaele mit grossem Kamin, aktuelle Zeitschriften, Hoerbuecher, Buecher und DVDs. Ich gehe natuerlich sofort zu den DVDs. Die Section „New Releases“ hat fast alles auf Tasche, was bei uns derzeit im Kino laeuft. Ich suche nach Fernsehserien und komme auf nichts, von dem nicht alle Staffeln vorraetig waeren. „Hier kommen wir oefter her“, sage ich zu Vera, die sich hingesetzt hat und in einem Buch blaettert. Das muessen wir aber gar nicht, denn man darf bis zu zehn Gegenstaende auf einmal mitnehmen.

Der Haken: ausleihen darf nur, wer in den gelisteten Bonzenvierteln wohnt. Das passt nicht zu Wahlspruechen wie „No child left behind“. Positiv sei aber zu erwaehnen, dass alles kostenlos ist und jeder in der Bibliothek alle Medien nutzen darf (Internetnutzung eingeschlossen).

Juhu, alle Teile von „Zurueck in die Zukunft“ sind vorraetig!

Das anspruchsvolle Magazin „People“ kann ich auf Englisch und Spanisch lesen. Que suerte!

Soso, den Spiegel haben die also. Dann besteht ja Hoffnung, dass irgendwo auch die c’t und die Geo rumliegen.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s