Detroit Downtown: The dark side

Die Detroiter Innenstadt ist fuer ihren Ruinentourismus beruehmt. Touristen buchen Rundfahrten, bei denen die verlassensten Ecken, schlimmsten Baracken und schaebigsten Hinterhoefe gezeigt werden. Davon gibt es genuegend, denn der Stadt geht es (auch wegen der Automobilkrise) nicht gut. Von den einst zwei Millionen Einwohnern sind nur noch 800.000 uebrig. Wir bemerken auch ein sehr starkes soziales Gefaelle: in der Innenstadt leben die Armen, draussen im Umland hocken die Reichen.

Wir fahren zwei Runden mit dem PeopleMover. Diese Hochbahn sollte eigentlich Menschenmassen durch die Innenstadt befoerden, aber niemand faehrt damit. Wir treffen lediglich zwei Daimler Mitarbeiter aus Stuttgart in der Bahn. Von der Hochbahn aus fotografieren wir in ein verlassenes Viertel:

Keiner daheim: runtergekommen und verlassen wirken die Nebenstrassen von Detroit. Die Wolken passen zur getruebten Stimmung.

Als naechstes verschlaegt es uns in das heruntergekommene Viertel Corktown.

Will jemand ein Hip-Hop Video drehen? Wir haetten hier eine Location…

Sowas sagt man nicht? In Corktown schon!

In Corktown besichtigen wir Detroits beruehmteste Ruine, die alte Michigan Central Station. Bis 1988 war dies ein Grossbahnhof, jetzt verfaellt das eigentlich sehr schoene Gebaeude. Die alte Central Station nutzt Hollywood gerne als Schauplatz. Hier wurde z.B. fuer die Filme „Transformers“ und „Die Insel“ gedreht. Touristen laesst man nicht hinein, denn das Gebaeude ist einstuerzgefaehrdet.

Traurige Beruehmtheit: Die alte Michigan Central Station.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter D's Dark Side veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Detroit Downtown: The dark side

  1. Pingback: Detroit’s Dark Side: Packard Automotive Plant | hehnblog

  2. Pingback: Dieters Detroit | hehnblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s