Starbucks Drive-Thru

Die Amis bringen uns immer wieder zum Schmunzeln. Heute mit einem Starbucks DriveThru, wo ich mir den Kaffee direkt im Auto kaufe.

Das bestaetigt folgenden Spruch, den wir hier oeft hoeren: „der Ami wohnt gerne im Auto“. Fuer Kaffee und Essen ist gesorgt, schlafen kann man in den Riesenkisten auch und Geld bekommt man vom Drive-Thru Schalter der Bank. Nur zum Tanken muss man aussteigen…

Bohnen nachfuellen bitte! Der Starbucks Drive-Thru.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s