Der Herbst – Zeit der Serienjunkies

Es scheint, als ob sich die ganze Medienindustrie abgesprochen haette: neue Musik und frische Fernsehserien gibt’s erst im September. Bei der Musik freuen wir uns auf oder ueber „Imagine Dragons“, „Billy Talent“, „Skunk Anansie“, „Matchbox Twenty“, „Pink“, „Alanis Morissette“ und „Madsen“.

Spannender ist es aber bei den Fernsehserien, denn hier kann man prinzipiell unendlich viel Zeit reinstecken. Wir werden bestimmt nur einen kleinen Bruchteil sehen, aber darauf freuen wir uns im Herbst:

  • Big Bang Theory, Season 6. Start: 27. September
  • How I Met Your Mother, Season 8 (angeblich kommt eine Season 9!). Start: 24. Sept.
  • Touch (mit Kiefer Sutherland), Season 2. Start: 14. September
  • Last Resort, Season 1. Start: 27. September
  • Comic Book Men, Season 2. Start: 14. Oktober
  • Family Guy, Season 11. Start: 30. September
  • The Simpsons, Season 24. Start: 30. September
  • American Dad!, Season 8. Start: 30. September

Die erste Folge von Family Guy sah Thorsten 2004 zusammen mit Plutti in New York. Seitdem ist Family Guy ein Dauerbrenner. Die Qualtiaet variiert stark, aber im Mittel ist es jede Sekunde wert. Bild: project-landmine.com

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien und Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Der Herbst – Zeit der Serienjunkies

  1. geujo schreibt:

    Haben die nicht vernünftige Serien, Augsburger Puppenkiste oder so???

    • hehnblog schreibt:

      Gute Frage 🙂
      Immerhin wurde Jim Knopf ins Englische uebersetzt und heisst hier „Jim Button and Luke the Engine Driver“. Ich glaube aber nicht, dass die das hier im Fernsehen zeigen…

  2. ehoehsv schreibt:

    Das neue Album von “The Gaslight Anthem“ ist aber schon seit einigen Wochen draußen. 😉 Da kann auch die geballte Ladung HBO nicht gegen an – obwohl ich die dritte Staffel “Game of Thrones“ sehnsüchtig erwarte. *g*

    • hehnblog schreibt:

      Stimmt, das hab ich noch gar nicht gehoert. Ist es denn gut?
      Ich finde ja das neue Album von Billy Talent phaenomenal. Pink und Owl City sind eher enttaeuschend, von dem was ich bis jetzt gehoert hab.

      • SvH schreibt:

        Also „Handwritten“ ist absolut episch genial – obwohl ich ein wenig gebraucht habe, mich reinzuhören. Und seitdem läuft das Ding bei mir im Auto auf Dauer-Rotation. 🙂

  3. hehnblog schreibt:

    Wer hat schon How I Met Your Mother S08E01 gekuckt? Die Folge muss gar nicht ins Deutsche uebersetzt werden. Dank Klaus und der deutschen Wrestlerin wird ja fast nur Deutsch gesprochen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s