Kochen in der Fremde — Heute: Stuffed Tomato Tortillas

„Ih, mit Avocado“ sage ich zu Vera, als sie mir das Rezept fuer die Tortillas vorliest. Wir probieren das Gericht dennoch aus und ich bin begeistert.

Die Stuffed Tomato Tortillas werden mit einer feurig-scharfen Tomatensauce gefuellt. Dazu kommen Avocadosauce, Limettensaft sowie Sauerrahm und geriebener Kaese auf den Tortilla. Das Resultat schmeckt herrlich leicht und erfrischend.

Muy rica!

Muy rica!

Wir machen am Folgetag aus den restlichen Tortillas eine weitere Mahlzeit und ueberbacken sie im Ofen (so wie es Jamie Oliver eigentlich empfiehlt). Auch in dieser Variante sind die Tortillas eine absolute Empfehlung.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kochen in der Fremde — Heute: Stuffed Tomato Tortillas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s