Kochen in der Fremde — Heute: Leberkaes-Bagel

Der Leberkaes-Bagel ist unser juengster Beitrag zum kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA. Und er schmeckt auch recht lecker. 🙂

Introducing the "Leberkaes-Bagel". Nur echt mit Spiegelei.

Introducing the „Leberkaes-Bagel“. Nur echt mit Spiegelei.

Alternativ geht das natuerlich auch als Leberkaes-Burger. Das waer‘ doch eine Geschaeftsidee fuer McDonald’s, oder?

Hallo, McDonald's, so sieht eine Brotzeit aus! Der Leberkaes-Burger. Nur echt mit daumendicker Scheibe!

Hallo, McDonald’s, so sieht eine Brotzeit aus! Der Leberkaes-Burger — nur echt mit daumendicker Scheibe.

Uebrigens: die Scheibe Leberkaes‘ kostet hier in den USA mehr als McDonald’s fuer einen ganzen Burger verlangt. Es ist also nicht abzusehen, dass die irgendwann mal so etwas einfuehren werden. 🙂

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kochen in der Fremde — Heute: Leberkaes-Bagel

  1. Oliver Hartkopp schreibt:

    EIne Bauanleitung ganz nach meinem Geschack:
    – Bagel auf
    – Leberkäse rein (mit ‚ä‘, mal schauen, ob das Encoding hält)
    – Bagel zu
    Und dann zack zack unterhalb der Nase ins Gesicht schieben.
    Top! 🙂

  2. Kiki schreibt:

    UEBERFAELLIG! Warum habt ihr den nicht schon laengst gemacht? Ich kann’s gar nicht glauben, dass das ausgeblieben ist! Jetzt fehlen nur noch die Wurzeln aus Biled bzw. Rumaenien – mici-burger und natuerlich… Sarmale-Burger!!

    • hehnblog schreibt:

      Ich seh schon, bei Deinem naechsten Besuch bei uns designen wir Burger. Ich haette gerne noch einen Currywurst-Burger (Wolfsburg) und einen Haggis Burger (fuer Veras Zeit in Schottland).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s