DRadio Wissen 2.0

Es tut sich was im Deutschen Radio! Ich (Thorsten) warte schon lange auf gutes Jugendradio mit informationsreichen Beitraegen und interessanter Musik. Erst unlaengst hab ich mich ueber die halbherzige Implementierung des Bayerischen Rundfunks aufgeregt. Seit dem 19. Februar ist nun der dritte Sender des Deutschlandfunks, DRadio Wissen, mit einem komplett neuen Programm und jugendlicher Ausrichtung auf Sendung.

Das neue DRadio Wissen bietet interessante Beitraege fuer junge Hoerer und ist werbefrei. Und auch die Musik gefaellt. Es gibt eine bunte Mischung aus Mainstream und nicht so bekannten Titeln. Man spielt auch immer wieder einen deutschsprachigen Song. Thees Uhlmann, Madsen und Kettcar haben wir schon in der Playlist gesehen und von Clueso lief grad eben „Chicago“. Bislang ist uns in der Playlist auch kein Titel zweimal untergekommen. Uebrigens: das haelt die Non-Stop-Power-Hit-Station aus <hier_deine_stadt_einsetzen> keine 13 Stunden durch. (Annahme: 150 Titel in der Rotation, 12 Titel pro Sendestunde).

Bravo Deutschlandradio, so muss gutes Jugendradio klingen! Die Musik darf meiner Meinung nach ruhig noch etwas alternativer werden. Eine UKW-Verbreitung waere schoen, aber ist verstaendlich, dass es fuer DRadio schwierig ist ein drittes Programm deutschlandweit ueber UKW zu verbreiten.

Das neue DRadio Wissen wird sicherlich den Landesjugendwellen einige Hoerer wegnehmen. Und der ein oder andere Energy-Hoerer duerfte darauf aufmerksam werden, dass es Musik ausserhalb der Charts gibt. 😉

Neues Programm, neue Webseite. DRadio Wissen ueberarbeitet sich komplett.

Neues Programm, neue Webseite. DRadio Wissen ueberarbeitet sich komplett.

Advertisements

Über hehnblog

Vera und Thorsten Hehn gehen fuer 18 Monate in die USA. Hier erzaehlen wir von unseren Erlebnissen.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s